Montage von Richtfunkantenne

Montage von Richtfunkantennen

Neue Antennen für den Hahnenkamm. Ein Arbeitsplatz, wie er schöner nicht sein kann. Wundervolle Aussicht und tolles Wetter hatten wir vergangenen Freitag auf dem Hahnenkamm bei Alzenau in Unterfranken.

Auftrag war es, mehrere Richtfunkantennen neu zu montieren und auszurichten.
Mit erhöhter Vorsicht wurden die empfindlichen Antennen auf die oberste 65-m-Plattform verbracht.

Um an die entsprechenden Antennenhalter zu gelangen, mussten wir zuerst unterhalb der Plattform Seile installieren. Hierbei war besonders darauf zu achten, bestehende Antennen nicht zu verdrehen und keine der empfindlichen Hohlleiter- und Glasfaserkabel zu beschädigen.

Nun konnten wir uns zu den Antennenhaltern abseilen, wo die neuen Antennen montiert und angeschlossen wurden.

Mit Hilfe unserer qualifizierten Mitarbeiter konnten wir nun die Antennen entsprechend ausrichten, um eine optimale Leistung zu erzielen.

GEARS konnte seinem Kunden so erneut zeigen, wie schnell, flexibel und kostengünstig der Einsatz von Seilzugangstechnik sein kann.