Ausbildung PSAgA – Jährliche Wiederholungsunterweisung

MIT SICHERHEIT EINE AUSBILDUNG BEI GEARS

Jährliche Wiederholungsunterweisung PSAgA

Ihre Zertifikate in PSAgA nach DGUV R 112-198 und RHT nach DGUV R 112-199 sind 12 Monate gültig. Um die Zulassung verlängern zu können, muss jeder Anwender seine Kenntnisse und Fähigkeiten in einer ca. 8-stündigen Unterweisung unter Beweis stellen. Die Kurstermine bieten die Möglichkeit, Techniken wie die SZP zu wiederholen und ggf. vergessene Inhalte bezüglich der PSA oder Absturzsicherung wieder aufzufrischen. Sie erhalten die neusten Kenntnisse in Sachen Anwendung, Ausrüstung sowie Änderungen in Normen- und Regelwerken nach BGR und Arbschg und werden über die aktuellsten Materialrückrufe sowie über Erkenntnisse aus etwaigen Zwischenfällen bei Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen informiert. Nur durch Training bleiben Ihre Fähigkeiten erhalten, damit Sie die Sicherheit bei der Arbeit mit PSAgA und eine Rettung im Notfall gewährleisten können.

Die Voraussetzungen für den Erhalt der Zertifikate mit Rechtssicherheit entsprechend 2001/45 EG, §12 ArbSchG und TRBS 2121-3 ist eine regelmäßige arbeitsmedizinische Unterweisung und der Nachweis körperlicher Tauglichkeit durch eine G41-Untersuchung.

Dieses Modul ist erhältlich als:
  • PSAgA nach DGUV R 112-198
  • RHT nach DGUV R 112-199


  • Voraussetzungen:
    Gültige Unterweisung in
    Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz nach DGUV R 112-198

    Nachweis körperliche Tauglichkeit für Arbeiten mit Absturzgefahr
    (wir empfehlen eine G41-Untersuchung)

    NUR Wiederholungsunterweisung Retten aus Höhen und Tiefen:
    Gültige Unterweisung in
    Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz nach DGUV R 112-199

    Kurspreis:
    DGUV R 112-198 und 199 jährliche Wiederholungsunterweisung
    Anwendung von PSAgA und Retten aus Höhen und Tiefen

    175,00 € pro Teilnehmer zzgl. 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
    Leihausrüstung inklusive

    Erstellen Sie für die Arbeiten mit Anwendung von PSAgA eine Gefährdungsbeurteilung sowie eine Betriebsanweisung, um der Unternehmerpflicht nachzukommen. Gerne sind wir Ihnen hierbei behilflich.


    In der Höhenarbeit erfordert die allgegenwärtige Absturzgefahr hervorragende Kenntnis der SZP und persönlichen Schutzausrüstungen. Durch eine Schulung an einem unserer zahlreichen Kurstermine zu allen wichtigen Themen sind Sie oder Ihre Mitarbeiter auf das Beste für den Einsatz am Seil gerüstet. Die Gesundheit und Sicherheit Ihres Teams wird zusätzlich durch die verpflichtende arbeitsmedizinische Schulung und den vor Teilnahme erbrachten Gesundheitsnachweis der G41garantiert.


    Wir schulen gerne auch bei Ihnen vor Ort im Betrieb



    SIE HABEN NOCH FRAGEN? RUFEN SIE UNS AN: 0 66 63 / 38 995 90

    Termine 2019

    KursPreisAnmeldung
    27.05.–29.05.2019Advanced Rescue575,00 €Anmeldung
    02.09.2019PSAgA + RHT WU175,00 €Anmeldung
    02.10.2019PSAgA + RHT WU175,00 €Anmeldung
    04.11.2019PSAgA + RHT WU175,00 €Anmeldung
    10.12.–12.12.2019Advanced Rescue575,00 €Anmeldung