Ausbildungsprogramm Advanced Rescue Technics

Ausbildung in Advanced Rescue Technics

In Zeiten von steigender Komplexität bei Bauwerken und Bauvorhaben sind grundlegende Rettungstechniken nicht mehr ausreichend. Für ein lückenloses Rettungskonzept sind spezielle bzw. erweiterte Rettungstechniken vonnöten - nur so kann eine unverzügliche Rettung nach DGUV Vorschrift A1 gewährleistet werden.

Wir schulen Ihre Mitarbeiter und Nachunternehmer in den speziellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens oder einer Anlage (Windenergie, chemische Industrie, Kraftwerk-Industrie etc.) direkt vor Ort als In-House-Konzept oder in unserem Berfuskletterzentrum zwischen Frankfurt und Fulda.

Ob Schächte, Behälter oder Silos, enge und schwer zugängliche Bereiche und besondere Rettungstechniken für schwer verletzte Personen: Wir schulen zielgerichtet und praxisorientiert am realen Objekt!

Überlassen Sie das Thema Höhenrettung und Rettung nicht dem Zufall, damit Sie im Notfall gut aufgestellt sind. Wir wollen, dass Ihr Rettungskonzept funktioniert - heute ebenso wie morgen.


Voraussetzungen:

Tauglichkeitsnachweis für Arbeiten mit Absturzgefahr (wir empfehlen eine G41-Untersuchung)


Inhalte:

In der Spezial-Schulung wird auf Rettungssituationen eingegangen, die nicht mit der Schulung Retten aus Höhen und Tiefen gem. DGUV Regel 112-199 abgedeckt sind. Hierbei werden insbesondere komplizierte Ein- und Ausstiegssitautionen, enge Räumlichkeiten oder andere Orte mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit thematisiert. Auch eingeschränkte Möglichkeiten für das Anbringen von Rettungssystemen und wie man sich Abhilfe verschafft, werden eingebunden.


Dauer:

3-tägige Ausbildung mit anschließender Lernerfolgskontrolle. Abschluss: mit Zertifikat.


Kurspreis:

Advanced Rescue Techniques – 575,00 € zzgl. 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer.

Prüfungsgebühr, Kursunterlagen sowie Prüfungsvorbereitung inklusive. Leihausrüstung 65,00 € zzgl. 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer.

Bei Interesse an einer Kaufausrüstung beraten wir Sie gerne während des Kurses. Hier können alle gängigen Marken und Produkte direkt an- und ausprobiert werden.

Kursteilnehmer erhalten bei uns 10% auf Ausrüstungsgegenstände. Die Leihgebühr wird Ihnen auf den Kaufpreis angerechnet.


Diese Ausbildung enthält nicht das Zertifikat PSAgA nach DGUV Regel 112-198 und RHT nach DGUV Regel 112-199. Dies wird in den meisten industriellen Bereichen gesondert gefordert.


Termine 2019

KursPreisAnmeldung
02.10.2019PSAgA + RHT WU175,00 €Anmeldung
21.10.2019PSAgA + RHT WU175,00 €Anmeldung
10.12.–12.12.2019Advanced Rescue575,00 €Anmeldung
2020KursPreisAnmeldung
23.01.2020PSAgA Grundkurs200,00 €Anmeldung
auf AnfrageAdvanced Rescue600,00 €Anfrage
04.05.2020PSAgA Grundkurs200,00 €Anmeldung
05.05.2020RHT Grundkurs200,00 €Anmeldung
13.07.2020PSAgA Grundkurs200,00 €Anmeldung
14.07.2020RHT Grundkurs200,00 €Anmeldung
01.10.2020PSAgA Grundkurs200,00 €Anmeldung
03.11.2020PSAgA Grundkurs200,00 €Anmeldung
04.11.2020RHT Grundkurs200,00 €Anmeldung

SIE HABEN NOCH FRAGEN? RUFEN SIE UNS AN: 0 66 63 / 38 995 90